Terrier Hündin vermisst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Terrier Hündin vermisst

Beitrag  Halling am Fr 4 Nov 2016 - 11:59

Terrier verschwindet bei Drückjagd 




TEMPLIN/DENSOW · 01.11.2016

Nach einem Jagderlebnis misstraut das Tier fremden Menschen und flüchtet. Der Besitzer aus Mescherin ist in großer Sorge.

Seit drei Tagen hält Eitel Dähn aus Mescherin Ausschau nach seiner Hündin. Das Tier ist bei einer Drückjagd zwischen Densow und Abzweig Tangersdorf am vergangenen Wochenende abhanden gekommen. „Die eineinhalbjährige etwa 40 Zentimeter große Hündin ist schwarz mit braunen Abzeichen an den Beinen und im Gesicht. Zum Schutz vor Verletzungen trägt sie eine sogenannte Schutzweste in gelb-blauer Signalfarbe, die auch im Dunkeln reflektiert“, so Jagdleiter Jens Daher.
Eitel Dähn hat einen Rucksack und eine Decke im Wald ausgelegt. Er hofft, dass sich auf diese Weise der Kontakt zum Tier herstellen lässt. Leider bisher ohne Erfolg. Zwar ist die Hündin von anderen Personen im Raum Densow-Annenwalde, auch vom Jagdleiter selbst, gesehen worden, doch sie ließ sich weder rufen noch anleinen.
„Sollte sie wieder gesichtet werden, bitten wir um eine rasche Information zum Aufenthalt. Bitte versuchen Sie nicht den Hund einzufangen, sondern melden nur den Standort der Sichtung. Die kleine Hündin scheint sehr verängstigt zu sein und reagiert mit sofortigem Rückzug ins Ungewisse, wenn sie auf ihr fremde Personen trifft", bittet Jens Daher um behutsamen Umgang mit dem Tier.

Telefon: 01702822060 (Eitel Dähn), Jens Daher 01723144208 (Jens Daher)
avatar
Halling
Forenspezialist
Forenspezialist

Männlich Anzahl der Beiträge : 1720
Alter : 50
Ort : Welvereburg
Das Forum : Verschlungene Pfade und jemand, der gerne Zäune baut :-)
Anmeldedatum : 31.10.14

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten