Cerbus, Weimaraner LH, 2 Monate

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Cerbus, Weimaraner LH, 2 Monate

Beitrag  Admin am So 18 Nov 2012 - 22:55

Hier dürfen wir Ihnen nun Cerbus vorstellen. Seit gestern ist er mit seinen Brüdern auf seine Pflegestellen bei Krambambulli eingezogen. Bis die Drei in ihr neues Zuhause gehen, wollen wir sie hier weiter altergemäß prägen und sie auf ihr weiteres Leben vorbereiten.

Alle Drei Weimaraner Buben haben bisher eine sehr gut Welpenprägung erfahren, sie sind gestern in ihre Pflegestellen marschiert, da hätte sich so mach ein ältere Hund eine Scheibe abgeschnitten. Es ist eine super Vorarbeit geleistet worden.

Die Welpen wurden im Haus aufgezogen, mit direktem Zugang in den Garten: das heißt sie kennen das häusliche Umfeld mit allen den vorkommenden optischen und auch akustischen Reizen wie Staubsauger, Spülmaschine, Elektrorasierer, Musik (Klassik, Pop), Fernseher, Jagdhorn, etc.. Sie kennen die verschiedensten Untergründe wie Rasen, Fliesen, Teppich, Holz, Kies, Waldboden, Matsche, Wasserpfützen, und auch tieferes Wasser. Auch haben sie bereits kleine Ausflüge außerhalb des sicheren Gartens unternommen.


Nun zu unserem Cerbus, der kleine Mann ist selbstbewusst und erobert unerschrocken die Welt. Angst ist eine Vokabel die er nicht kennt, dabei ist er aber nicht zu draufgängerisch. Was Cerbus will versucht er auch durchzusetzen. Er erforscht fremdes Gelände, auch bei Nacht, mit einer Lässigkeit die beeindruckend ist.


Stubenreinheit: Cerbus hat die Nacht bereits sehr gut durchgehalten und weiß bereits wo man sich als Hund lösen sollte. Natürlich muss man daran noch arbeiten aber die Hunde sind reinlich. Ansonsten ist Cerbus ein Hundekind das Spaß macht, er animiert das vorhandene Hunderudel zum Spielen und lässt sich nicht von deren Ablehnung abschrecken. Steter Tropfen höhlt bekanntlich den Stein…..


Bei der Gartenerkundung wurde auch der kleine Teich nicht ausgelassen. Also Wasserscheu ist Cerbus auf keinen Fall. Cerbus fährt wunderbar im Auto mit, verhält ruhig und entspannt und zeigt keine Übelkeit.


Für Cerbus und seine Brüder suchen wir ausgewiesene Jagdhundekenner und Rasseliebhaber, die diesen bildschönen Langhaar Weimaraner Rüden ein Leben als beschäftigten und geschätzten Begleiter bieten können, sie behutsam zum Gehorsam erziehen und ihnen einen sicheren Platz in der Familie geben!

http://krambambulli.de/hunde/detail.php?nr=18526&kategorie=hunde


Ich halte es wie die deutschen Eiche, die stört es auch nicht, wenn sich eine Sau daran schubbert.
avatar
Admin
Admin
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 501
Alter : 62
Ort : Hamburg
Das Forum : 3.Juli.2013
Anmeldedatum : 19.06.08

http://aktiv-jagen.bbgraf.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten