Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden

Beitrag  Jägerjörg am Mi 26 Feb 2014 - 13:50

Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden
Wir suchen Socke!
Socke ist ein 7 jähriger Kopovrüde der in der Nacht auf Dienstag den 11.02. 2014 vom gesicherten Grundstück in Langenfeld / Bad Salzungen / Thüringen spurlos verschwunden ist.
Wir können uns nicht erklären wie er vom Grundstück gekommen ist und es fehlt jede Spur.
Wer irgendwas weiß - egal was - soll sich bitte unter

Wo-ist-Socke@web.de

oder bei mir melden!

Bitte die Suchanzeige weiterleiten an alles was sich nicht wehrt!

DANKE



Hej,

läuft in einem anderen Forum schon ein paar Tage, aber jede Hilfe wird benötigt!


Gruß Jörg
avatar
Jägerjörg
Foren Inventar
Foren Inventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 10400
Alter : 55
Ort : Amt Neuhaus
Das Forum : Moni hat mich angekirrt!
Anmeldedatum : 28.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden

Beitrag  Jägerjörg am So 28 Sep 2014 - 13:52

Hej,

der Hund wurde wohl doch zeitnah öfters gesehen:

Bitte alle im Umkreis Gießen / Marburg / Bad Hersfeld (HESSEN)
Augen aufhalten und möglichst oft teilen!
Socke ist vermutlich im Lauf der letzten Woche mehrfach in 35321 Laubach (bei Gießen/Hessen) gesichtet worden. Er ist seinem "neuen" Besitzer offensichtlich entkommen und ist nun sehr scheu! Er lässt sich zwar ansprechen, weicht Fangversuchen aber sofort aus und hält sich nur Nachts oder in der Dämmerung an Ansiedlungen auf. Er ist mehrfach an einer Igelfütterstation gesichtet worden. WIr waren heute vor Ort und haben gesucht! Leider ohne Ergebnis. WIr hoffen nun, dass Socke auf dem Heimweg ist! Falls ihn jemand auf dem Weg nach Thüringen sieht, bitte versuchen ihn ruhig anzulocken. Bitte nicht hetzen - er ist schnell und wird sich dann erst recht verstecken. Ruft uns dann an! Egal wann! Tel 0157-727 13 743

Gebe ich hier sehr gern weiter!!!

Gruß Jörg
avatar
Jägerjörg
Foren Inventar
Foren Inventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 10400
Alter : 55
Ort : Amt Neuhaus
Das Forum : Moni hat mich angekirrt!
Anmeldedatum : 28.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden

Beitrag  TiKa am So 28 Sep 2014 - 14:46

...am 11.02. vermisst????
avatar
TiKa
Foren Inventar
Foren Inventar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 5183
Ort : Outback
Das Forum : verschlungene Pfade
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden

Beitrag  Sany am So 28 Sep 2014 - 15:11

Ja,merkwürdigerweise taucht er immer mal wieder auf.Mal hier mal dort.Es ist schon komisch das ihm keiner habhaft wird.
Währe es mein Hund würde ich die Hoffnung wahrscheinlich auch nicht aufgeben.
Ich wünsche ihnen alles beste.

Gruß

Sany
Forenspezialist
Forenspezialist

Männlich Anzahl der Beiträge : 2009
Ort : Revier
Das Forum : gefunden
Anmeldedatum : 25.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden

Beitrag  Jägerjörg am So 28 Sep 2014 - 18:29

TiKa schrieb:...am 11.02. vermisst????

Hej,

ich habe Bekannte, die hatten jahrelang die Hoffnung nicht aufgeben können ihren GS wieder zu bekommen.
Und bei diesem Kopov ist es eben so, dass er nach einiger Zeit absoluter Funkstille jetzt immer wieder mal gesehen wird, der Hund ist aber mittlerweile sehr scheu und lässt sich nicht anfassen.
Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, ich wünsche ihnen alles Gute.

Gruß Jörg
avatar
Jägerjörg
Foren Inventar
Foren Inventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 10400
Alter : 55
Ort : Amt Neuhaus
Das Forum : Moni hat mich angekirrt!
Anmeldedatum : 28.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden

Beitrag  TiKa am So 28 Sep 2014 - 20:14

..dachte, es handle sich um einen Druckfehler, deswegen die Nachfrage.
Die Situation ist mit Sicherheit der Albtraum schlechthin für jeden Hundeführer.
avatar
TiKa
Foren Inventar
Foren Inventar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 5183
Ort : Outback
Das Forum : verschlungene Pfade
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Slovensky Kopov / Schwarzwildbracke am 11.02. in Thüringen / Bad Salzungen verschwunden

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten