Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Beitrag  poldstetten am Mo 7 März 2016 - 9:51

Am vergangenen Samstag bin ich mit meinem ADBR eine Wildkamera scharf schalten gegangen. Der ADBR immer leicht vor mir. Auf dem Rückweg bin ich quer durch eine üppige Tannen Naturverjüngung gegangen, plötzlich wurde der Rüde sehr lebhaft in seiner Suche. Ich konnte ihn nicht zurückpfeiffen, er kommt normalerweise auf Pfiff sofort zurück. Er ist dann Spurlaut auf und davon. Ich bin zurück zum Auto, habe meine Arbeitsjacke abgelegt und bin die Forststrassen entlang gefahren. Dann habe ich 2 Stunden an einer übersichtlichen Strassenkreuzung gewartet.Nach Einbruch der Dunkelheit habe ich das Jagdauto mit geöffneteer Heckklappe am letzten Ort abgestellt und mich von meiner Frau abholen lassen. Gegen 20 Uhr sah ich, dass der Hund um 19: Uhr an der Fotofalle war. Wir sind dann hin gefahren und fanden den Hund hinter dem Auto am Boden liegend. Er war zu schwach, um ins Auto zu springen. Er ist 12 Jahre und hochgradig erblindet.Er hat uns dann gezeigt, dass er in den Wagenfond will, da es da nicht so hoch ist. Wir waren überglücklich. Den Fuchs ??? sah ich gestern (Sonntagabend) ebenfalls auf der Fotofalle.

poldstetten
Mitglied
Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 75
Ort : passau
Das Forum : aktiv-jagen
Anmeldedatum : 14.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Beitrag  B(BF)95 am Mo 7 März 2016 - 10:25

...alles richtig gemacht - glückliches Ende, also HORRIDO!!!
m
avatar
B(BF)95
Foren Inventar
Foren Inventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 4016
Alter : 46
Ort : Miriquidi
Das Forum : Dank Harald zur richtigen Rotte gefunden!
Anmeldedatum : 10.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Beitrag  fredde am Mo 7 März 2016 - 10:46

Ende gut, Alles gut. Wäre intressant zu rechnen wieviele Kilometer und Stunden ich hier schon angewendet habe in 40 Jahren, um nach der Brake zu suchen. Manchmal lag sie erst nach Mitternacht auf der zurückgelassenen Decke. Unser Jagdgebiet hier ist 45 Quadratkilometer und die Hunde kennen auch nicht die Grenzen. Da kommen schonmal einige Kilometer zusammen.
avatar
fredde
Foren Inventar
Foren Inventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 7128
Alter : 71
Ort : Hudiksvall Schweden
Das Forum : Kim ist schuld
Anmeldedatum : 19.03.12

Nach oben Nach unten

Re: Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Beitrag  Erle2003 am Mo 7 März 2016 - 16:29

BBF95 schrieb:...alles richtig gemacht - glückliches Ende, also HORRIDO!!!
m

Ich schließe mich mit einem Horrido an. lachen lachen

Gruß Franz
avatar
Erle2003
Alterspräsident
Alterspräsident

Männlich Anzahl der Beiträge : 8954
Alter : 83
Ort : 26892 Dörpen
Das Forum : Empfohlen durch einen Bekannten
Anmeldedatum : 19.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Beitrag  Jägerjörg am Mo 7 März 2016 - 19:00




Gruß Jörg
avatar
Jägerjörg
Foren Inventar
Foren Inventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 10259
Alter : 55
Ort : Amt Neuhaus
Das Forum : Moni hat mich angekirrt!
Anmeldedatum : 28.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Beitrag  TiKa am Mo 7 März 2016 - 20:14

Schön, dass der alte Knabe wieder da ist!
avatar
TiKa
Foren Inventar
Foren Inventar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4869
Ort : Outback
Das Forum : verschlungene Pfade
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Beitrag  Frank am Mo 7 März 2016 - 23:18

Klasse, und Horrido

Frank
avatar
Frank
Foren Inventar
Foren Inventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 8886
Alter : 64
Ort : Kremmen
Das Forum : Empfehlung.
War schon einmal registriert
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dachsbracke entlaufen /wieder gefunden

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten